Hybrid DJ Set-Up: Auflegen mit Ableton Live – Routing & FX – Vlog#5 mit Björn Torwellen

Hier geht’s zum kostenlosen Template für Ableton Live:

In der fünften Folge steigen wir Tief in die Materie ein: Björn Torwellen erklärt euch, wie er die Track und Live Decks geroutet hat und wie er seine FX Spuren in seinem neuen Hybrid DJ Set-Up organisiert. Im Video geht es auch um die Vorteile von Limitierung beim Auflegen und Live spielen: Wie viele Tracks sind zu viele in der Library und mit wie vielen Effekten kommt man für den Anfang aus? Auch hier hat Björn Torwellen durch seine langjährige Erfahrung als DJ und Produzent die richtigen Denkanstöße für euch, wie ihr euer Set-Up für euch optimieren könnt.

∆ ONLINE KURS – ELECTRONIC MUSIC PRODUCTION: 6 Monate alles von Sounddesign und Beatproducing bis zum Arrangement und Mixdown
Jetzt einschreiben:

∆ ONLINE KURS – ELECTRONIC MUSIC PRODUCTION 2: 6 Monate alles von Audiotechnik und Advanced Sounddesign bis zu Mixing, Remixing und Mastering
Jetzt einschreiben:

∆ ONLINE KURS – MUSIKTHEORIE & COMPOSING 6 Monate alles von einfacher Notenlehre bis hin zur komplexen Harmonielehre.
Jetzt einschreiben:

∆ SINEE auf Facebook:

∆ SINEE auf Instagram:

∆ SINEE Community:

∆ SINEE Discord:

∆ KIKZILLA VST-Plugin:

∆ WEITERE KURSE, TEMPLATES UND TUTORIALS

コメント

  1. WTFIsHAPPENING より:

    bei 16:09 ff. schiebts ordentlich, geil! 😀

  2. WTFIsHAPPENING より:

    Sehr informatives und tolles Video !

  3. Claudio Bevilacqua より:

    natürlich für mich is schon krass schwer weil will auch dj lernen, abwarten ob wirklich was druff habe danke björn für die imput!

  4. JoneTEK より:

    super spannend! vielen dank für das tolle video